Tag 2


Die Eifel entschädigt den gestrigen Tag!

Heute sind wir wieder etwas zu spät gestartet. Zuerst wollten wir an einer Aussichtsplattform die Saarschleife fotografieren. 1:15 Stunden Wartezeit an der Kasse machte dieses Unterfangen aber zu Nichte! Schade!
Trotzdem sehr entspannte 170km gefahren. Entlang der „Our“ Einem wunderschönen Fluss der Deutschland von Luxembourg trennt. Ein kurzer Abstecher nach Luxemburg war auch noch drin. Leute, die Eifel ist der Hammer.

Heute Abend bauten wir die Zelte auf einem ruhigen, direkt an einem Fluss liegenden Campingplatz auf. Nach einer heißen Dusche machten wir uns noch was leckeres warm. Herrlich!

Die Leute die wir bis jetzt getroffen haben sind fast alle sehr hilfsbereit und freundlich. Sehr cool!

Morgen geht’s Richtung Aachen und evl. noch weiter. Mal sehen. Wir wollen morgen nochmal an der 300km Marke kratzen..
Gute Nacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.